Skip to main content


 
#Geocaching in Leipzig wird immer herausfordernder:


....
Aber nicht nur die Polizei fand verdächtige Substanzen: Ein ambitionierter Geocacher entdeckte an einem Baum im Leipziger Auwald eine Dose, die neben Drogen auch eine Waage und Bargeld enthielt. Der Mann verständigte die Polizei, die den Inhalt sicherstellte.



o.O

Gibt es beim Geocaching nicht die Variante auch Kleinigkeiten raus zunehmen und andere Sachen wieder herein zu tun?
Ich hab mit meinen Kids mit Ü-Eier-Figuren angefangen und dann das Entnommene wieder in andere Geocaches reingelegt.
Vielleicht wurde das ja nur falsch verstanden?

Du meinst also so: Koks reintun, Crack rausnehmen ?
Mhhhh ....
So habe ich das noch gar nicht gesehen ...

Wobei, wir hatten mal den "Mittelpunkt" gemacht. Da gabs am Ziel, nach 40 km, Sekt. Quasi die Droge des Mittelstandes.

Es wird Zeit, dass das Wochenende kommt - ich bin fertsch.
;-)

oder Gras gegen Gras.
oder Matchboxauto gegen Bargeld.
oder - es gibt viele Varianten....

Das Gesicht von dem, der es versteckt hat würd ich dann gerne sehen :-)

Die Erfurter haben da anscheinend was missverstanden: